Besserer Kundenservice mithilfe der EPOS-Technologie

Montag, August 15, 2016 - 15:51
Besserer Kundenservice mithilfe der EPOS-Technologie

Besserer Kundenservice dank EPOS-Technologie

Was unternehmen Sie, um sicherzustellen, dass jeder Kunde, der mit Ihrem Unternehmen in Kontakt tritt, eine positive Erfahrung macht?
Die Bedeutung eines erstklassigen Kundenservice ist nicht zu unterschätzen: Ihre Kunden müssen nicht unbedingt wieder zu Ihnen kommen, Sie können einfach auch in größere Geschäfte gehen. Viele tun das jedoch nicht, denn sie schätzen die individuelle Note kleiner, unabhängiger Geschäfte wie das Ihrige.

Mit einem erstklassigen Kundenservice geben Sie Ihren Kunden einen Grund wiederzukommen. Zufriedene Kunden, die Ihr Geschäft wieder besuchen, sind das Fundament für Ihren Geschäftserfolg.

In diesem Post möchten wir darüber sprechen, wie die Nutzung der EPOS-Technologie u. a. Ihnen und Ihren Mitarbeitern helfen kann, sich auf den Kundenservice als äußerst wichtige Aufgabe zu konzentrieren.

 

Nehmen Sie sich Zeit für Ihre Kunden

Wissen Sie, was in Ihrem Geschäft abläuft?

Wenn Sie Ihre Verkaufsschlager und Ihren aktuellen Bestand kennen, dann kennen Sie die wichtigsten Daten, auf die Ihr Geschäft sich stützt. Das bedeutet, Sie sind bestens gerüstet und in der Lage Ihren Kunden tatsächlich zu helfen. Es ist nicht nötig, sie allein zu lassen, während Sie etwas kontrollieren. Mit einem schnellen Blick auf Ihr iPad wissen Sie bereits, was sich gut verkauft und was auf Lager ist.

Mit Ihren Geschäftsabläufen vertraut zu sein bedeutet auch, dass Sie (als Besitzer) häufig anwesend sind und Ihren Kunden somit signalisieren, dass Sie sich um sie bemühen. Jeder trifft gern den Besitzer seines Lieblingsgeschäfts. Ihre Anwesenheit vermittelt Ihren Kunden, dass Sie sie wirklich schätzen.

Kundenorientierung ist insbesondere für kleine Unternehmen wichtig. Nutzen Sie also die Technik, um die Zeit auf ein Minimum zu beschränken, die Sie mit der Abwicklung von Geschäftsabläufen verbringen. Seien Sie stattdessen ​​​​für Ihre Kunden da.

Wissen, wie Sie Ihren Kunden behilflich sein können

Wissen Ihre Mitarbeiter genug über Ihre Kunden?

"Sie erwarten von Ihren Mitarbeitern, dass sie sich mit Ihren Produkten auskennen, dass sie wissen, wie man Ihr EPOS-System benutzt, und sich bewusst sind, was Sie von ihnen beim Umgang mit den Kunden erwarten. All das ist wichtig, aber nicht ausreichend, um das höchste Kundenserviceniveau zu bieten.

Eine bessere Ausbildung kann bedeuten, dass Ihre Mitarbeiter genau wissen, wie Ihr Produkt unterschiedlichen Personen in unterschiedlichen Situationen helfen kann. Das ist weit mehr, als nur eine Liste von Produktmerkmalen herunterrattern zu können. Ihre Mitarbeiter müssen mit den speziellen Problemen vertraut sein, zu deren Lösung Ihr Geschäft beitragen kann.

Letztendlich kaufen Leute Lösungen für ihre Probleme. Stellen Sie sicher, dass Ihre Mitarbeiter sich dessen bewusst sind, sodass sie Ihre Kunden ultimativ betreuen können.

 

Kundenmeinungen berücksichtigen

Nutzen Sie Systeme, mit denen Sie Kundenrückmeldungen überwachen und beantworten können? Wie vergewissern Sie sich, dass die Meinungen Ihrer Kunden berücksichtigt werden und dazu führen, dass deren Erfahrung mit Ihnen verbessert wird?

Ein über Ihr EPOS-System verwaltetes Treuesystem ist eine Lösung. Es lässt sich leicht implementieren und bedeutet, dass Sie bewerten können, wie Ihre Stammkunden mit Ihrem Geschäft interagieren.

Was ist aber mit Kunden, die nicht wiederkommen? Auch deren Meinung müssen Sie berücksichtigen. Kundenmeinungen online sondieren ist ein wichtiger Bestandteil eines modernen Kundenservice. Vergewissern Sie sich, dass jemand in Ihrem Unternehmen dafür verantwortlich ist, Erwähnungen in sozialen Medien und Online-Bewertungen zu überwachen und zu beantworten.

Populäre Websites, auf die Sie ein Auge werfen sollten, sind u. a.:

  • Yelp
  • Google My Business
  • Facebook Places
  • TripAdvisor

Dies sind einige bekannte Quellen, in denen Sie Kundenbewertungen finden.​​​​​​​ Danken Sie Kunden, die Sie positiv bewertet haben, und erklären Sie Kunden, die negative Erfahrungen gemacht haben, wie Sie vorgehen, um Ihren Service zu verbessern.

Wenn Sie dies tun, wissen die Kunden, dass Sie den Kundenservice ernst nehmen und bereit sind, Maßnahmen zu ergreifen, um Verbesserungen vorzunehmen.

 

Reputation ist wichtig

All diese Aspekte eines herausragenden Kundenservice erfordern Führungsqualitäten und Teamarbeit. Gehen Sie selbst mit gutem Beispiel für hohe Standards voran? Haben Sie dafür gesorgt, dass Kundenbetreuung großgeschrieben wird?

Ihr Geschäft benötigt die richtige Einstellung und die richtige Technik, um optimale​​​​​​​ Kundenservicestandards zu bieten. Nehmen Sie sich Zeit für Ihre Kunden, vergewissern Sie sich, dass Ihre Mitarbeiter wissen, was die Kunden ^wünschen und dass Sie in der Lage sind, Kundenmeinungen zu erfassen und darauf zu reagieren.

Wenn Sie im Ruf stehen, einen herausragenden Kundenservice zu bieten, haben Ihre Kunden einen Grund, sich für Sie zu entscheiden und dann auch wiederzukommen.

Nick Blackbourn