Lieferbedingungen

Diese Seite liefert Ihnen (zusammen mit unserer Datenschutzerklärung, unseren Nutzungsbedingungen und unseren Cookies-Richtlinien) Informationen über uns und die rechtlichen Geschäftsbedingungen, ("Bestimmungen") auf deren Grundlage wir:

   1.1 die auf unserer Website ("unsere Website") aufgeführten Hardwareprodukte (die "Produkte") an Sie verkaufen; und/oder

   1.2 Ihnen Zugriff auf unsere intelligentpos Software und die damit verbundenen Dienstleistungen sowie den damit verbundenen Support gewähren (die "Software").

Diese Bestimmungen gelten für jedwede Verträge zwischen uns, die (i) den Verkauf von Produkten an Sie, (ii) die Gewährung des Zugriffs auf unsere Software oder (iii) beides (der "Vertrag") betreffen. Lesen Sie diese Bestimmungen bitte sorgfältig durch und stellen Sie sicher, dass Sie diese verstanden haben, bevor Sie auf unserer Website Produkte bestellen. Bitte beachten Sie, dass Sie vor dem Abschluss einer Bestellung dazu aufgefordert werden, den Bestimmungen zuzustimmen. Weigern Sie sich, diese Bestimmungen anzunehmen, können Sie auf unserer Website keine Produkte bestellen.

Wir empfehlen Ihnen, eine Kopie dieser Bestimmungen zum späteren Nachschlagen auf Ihrem Computer zu speichern.

Von Zeit zu Zeit ändern wir diese Bestimmungen, wie in Abschnitt 6. Every time you wish to order Products or Software, please check these Terms to ensure you understand the terms which will apply at that time. These Terms were most recently updated on 10th July 2015.

Diese Bestimmungen und jedwede Verträge zwischen uns sind ausschließlich in englischer Sprache verfasst.

 

2 Über uns

www.intelligentpos.com ist eine von der Intelligent Point of Sale (Sales) Limited ("Wir") betriebene Website. Wir sind eine Limited (Gesellschaft mit beschränkter Haftung), die in Schottland unter der Firmennummer SC446117 registriert ist, unser eingetragener Firmensitz befindet sich in Top-Floor Admiral House, 29-30 Maritime St, Edinburgh, City of Edinburgh Scotland EH6 6SE. Unsere USt-IdNr. lautet GB 156 8937 58.

Sie können sich über unser Kundendienstteam unter der Telefonnummer 0800 404 5805 an uns wenden oder indem Sie uns eine E-Mail an support@intelligentpos.com schreiben. Wenn Sie uns förmlich über jedwede Angelegenheiten gemäß dieser Bestimmungen informieren, dann konsultieren Sie bitte den Abschnitt16.

3 Nutzung unserer Website

Die Nutzung unserer Website wird von unseren Nutzungsbedingungen, Cookies-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung geregelt. Bitte nehmen Sie sich die Zeit, diese Dokumente durchzulesen, da sie wichtige Bestimmungen enthalten, die für Sie gelten.

4  Ihre persönlichen Daten

Wir verwenden Ihre persönlichen Daten ausschließlich gemäß unserer Datenschutzerklärung. Bitte nehmen Sie sich die Zeit, unsere Datenschutzerklärung, durchzulesen, da diese wichtige Bestimmungen enthält, die für Sie gelten.

5 Der gesamte Vertrag

   5.1 Sie bestätigen, dass Sie befugt sind, Geschäfte im Auftrag der Personen abzuschließen, für die Sie unsere Website zum Kauf von Produkten und/oder Software nutzen.

   5.2 Diese Bestimmungen und jegliche Dokumente, auf die darin ausdrücklich verwiesen wird, bilden den gesamten Vertrag zwischen Ihnen und uns und ersetzen und tilgen sämtliche früheren Vereinbarungen, Versprechen, Garantien, Gewährleistungen, Zusagen und Übereinkünfte zwischen uns in Bezug auf den Vertragsgegenstand, unabhängig davon, ob diese schriftlich oder mündlich getroffen wurden.

   5.3 Sie bestätigen, dass Sie sich bei Abschluss dieses Vertrags nicht auf (schuldlos oder fahrlässig) getroffene Aussagen, Zusagen, Garantien oder Gewährleistungen stützen, die nicht in diesen Bestimmungen oder in den Dokumenten, auf die darin ausdrücklich verwiesen wird, festgelegt wurden.

   5.4 Sie und wir vereinbaren, dass keine der beiden Parteien im Falle von schuldloser oder fahrlässiger Fehldarstellung oder fahrlässiger Falschaussage auf der Grundlage jedweder Erklärungen in diesem Vertrag Forderungen geltend machen kann.

   5.5 Sie garantieren, kein ‘ Verbraucher’ nach Auslegung der Verbraucherschutz- (Fernabsatz-) Bestimmungen aus dem Jahr 2000 oder anderer geltender Rechtsvorschriften in Großbritannien zu sein.

6 Änderungen dieser Bestimmungen

   6.1 Von Zeit zu Zeit ändern wir diese Bestimmungen. Überprüfen Sie bitte oben auf dieser Seite, wann diese Bestimmungen zuletzt aktualisiert und welche Bestimmungen geändert wurden.

   6.2 Jedes Mal, wenn Sie Produkte bei uns bestellen, gelten die zur Zeit Ihrer Bestellung gültigen Bestimmungen für den Vertrag zwischen Ihnen und uns.

   6.3 Wir können die für Ihre Bestellung geltenden Bestimmungen von Zeit zu Zeit abändern, um folgende Umstände zu berücksichtigen:

      6.3.1 Änderungen relevanter Gesetze und gesetzlicher Bestimmungen; und

      6.3.2 Änderungen unseres Geschäftsbetriebs.

   6.4 Falls wir die für Ihre Bestellung geltenden Bestimmungen ändern, setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung, um Ihnen innerhalb eines angemessenen Zeitraums vorab einen Bescheid über die Änderungen zukommen zu lassen und Ihnen auf diese Weise die Möglichkeit einzuräumen, den Vertrag zu kündigen, wenn Sie mit den Änderungen nicht einverstanden sind. Sie können den Vertrag entweder für alle betroffenen Produkte oder nur für die Produkte, die Sie noch nicht erhalten haben, stornieren. Falls Sie sich für eine Kündigung entscheiden, haben Sie alle bereits gelieferten Produkte (zu unseren Lasten) zurückzusenden. Wir erstatten Ihnen anschließend den vollständigen Kaufpreis, einschließlich der Versandkosten, zurück.

7 Kauf von Hardware

   7.1 Produkte

      7.1.1 Die Produktabbildungen auf unserer Website dienen ausschließlich illustrativen Zwecken. Ihre Produkte können sich geringfügig von diesen Abbildungen unterscheiden.

      7.1.2 Obwohl wir uns darum bemühen, so präzise wie möglich zu sein, haben alle Größen, Gewichte, Leistungsmerkmale, Abmessungen und Maße auf unserer Website eine Toleranz von 2%.

      7.1.3 Die Produktverpackung kann von der Verpackung auf den Abbildungen unserer Website abweichen.

   7.2 Vertragsabschluss

      7.2.1 Auf unseren Shopping-Seiten werden Sie durch die einzelnen Schritte geführt, die für eine Bestellung bei uns erforderlich sind. Unser Bestellprozess ermöglicht Ihnen eine Überprüfung und Korrektur von Fehlern, bevor Sie Ihre Bestellung absenden. Bitte nehmen Sie sich Zeit und lesen und überprüfen Sie Ihre Bestellung auf jeder Seite des Bestellprozesses.

      7.2.2 Nach dem Absenden einer Bestellung wird ein Bestätigungsbildschirm angezeigt, der den Eingang Ihrer Bestellung bestätigt. Beachten Sie jedoch bitte, dass dies nicht mit einer Auftragsannahme gleichzusetzen ist.

      7.2.3 Die Tatsache, dass der von Ihnen bestellte Artikel nicht als „vergriffen“ gekennzeichnet ist, bedeutet nicht zwangsläufig, dass dieser zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung auf Lager ist. Sollten wir nicht in der Lage sein, Ihnen ein Produkt zu liefern, beispielsweise weil das Produkt nicht auf Lager nicht mehr lieferbar ist weil wir das Wunschlieferdatum nicht einhalten können oder aufgrund eines Preisfehlers auf unserer Website, dann benachrichtigen wir Sie darüber per E-Mail und bearbeiten Ihre Bestellung nicht weiter. Falls Sie die Produkte bereits bezahlt haben, erstatten wir Ihnen den Gesamtbetrag, einschließlich der berechneten Versandkosten, schnellstmöglich zurück. Wir versuchen Ihnen zuerst per E-Mail zu antworten und räumen Ihnen eine 3-tägige Antwortfrist ein. Falls wir bis dahin nichts von Ihnen gehört haben, werden wir versuchen, Sie unter der bei Ihrer Bestellung angegeben Telefonnummer zu erreichen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie uns Ihre aktuelle E-Mail-Adresse und Telefonnummer mitteilen.

      7.2.4 Die Annahme Ihrer Bestellung wird von unserer Seite durch den Produktversand bestätigt. Der Vertrag zwischen Ihnen und uns kommt erst bei Produktversand zustande.

   7.3 Sonderbestellungen

      7.3.1 Falls das Produkt, das Sie kaufen möchten, als „vergriffen“ gekennzeichnet ist, werden wir den Artikel für Sie extra bestellen und nach Eingang bei uns an Sie absenden. Der Versand der meisten Sonderbestellungsartikel erfolgt innerhalb von zwei Wochen.

   7.4 Vorbestellungen

      7.4.1 Hin und wieder führen wir vom Hersteller noch nicht freigegebene Produkte zum Verkauf auf unserer Website auf, damit unsere Kunden diese Produkte vorbestellen können.

      7.4.2 Vorbestellungen werden durch Vorauszahlungen nach dem Windhundprinzip reserviert.

      7.4.3 Außerdem haben Sie die Möglichkeit, sich in einer “Benachrichtigungsliste” zu registrieren. Wir benachrichtigen Sie, sobald die Produkte auf Lager und lieferbar sind. Beachten Sie, dass im Voraus bezahlte Bestellungen immer Lieferpriorität haben.

   7.5 Lieferung

      7.5.1 Mit Ausnahme von Vor- und Sonderbestellungen (siehe Abschnitte 7.3 und 7.4) liefern wir die Produkte innerhalb von 14 Werktagen. Die Lieferung an Sie kann vereinzelt durch ein Ereignis höherer Gewalt beeinträchtigt werden. In Abschnitt 14 finden Sie weitere Angaben zu unseren Verantwortlichkeiten in einem solchen Fall.

      7.5.2 Wenn unter Ihrer angegebenen Adresse niemand anwesend ist, um die Lieferung entgegen zu nehmen, hinterlassen wir Ihnen eine Benachrichtigung, dass die Produkte an unseren Firmensitz zurückgesandt wurden. Setzen Sie sich in diesem Fall bitte mit uns in Verbindung, um einen neuen Liefertermin zu vereinbaren.

      7.5.3  Die Lieferung einer Bestellung gilt mit der Aushändigung der Produkte an der angegebenen Adresse als abgeschlossen. Ab diesem Zeitpunkt tragen Sie die Verantwortung für die Produkte.

      7.5.4 Sobald wir die vollständige Zahlung, einschließlich anfallender Versandkosten, erhalten haben, geht das Eigentum an den Produkten an Sie über.

      7.5.5 Wir liefern in alle Länder, die auf dieser Seite aufgeführt sind page ("Internationale Lieferziele"). Für einige Produkte liegen jedoch Beschränkungen in bestimmten internationalen Lieferzielen vor. Überprüfen Sie daher die Informationen auf dieser Seite bitte sorgfältig, bevor Sie Produkte bestellen.

      7.5.6 Wenn Sie Produkte von unserer Website mit Lieferung an eines der internationalen Lieferziele bestellen, dann kann Ihre Bestellung Einfuhrzöllen und Steuern unterliegen, die bei Eingang der Lieferung am Bestimmungsort fällig werden. Bitte beachten Sie, dass wir keinerlei Kontrolle über solche Gebühren haben und dass wir deren Höhe nicht vorhersagen können.

      7.5.7 Ihnen obliegt die Begleichung von Einfuhrzöllen und Steuern. Bitte setzen Sie sich vor dem Abschluss Ihrer Bestellung mit Ihrem örtlichen Zollamt in Verbindung, um weitere Einzelheiten zu erfahren.

      7.5.8 Sie sind dazu verpflichtet, die geltenden Gesetze und Bestimmungen des Landes befolgen, in das die Produkte geliefert werden. Wir übernehmen keinerlei Haftung oder Verantwortung, falls Sie gegen diese Gesetze verstoßen.

   7.6 Preise

      7.6.1 Die Preise der Produkte entsprechen den Preisangaben auf unserer Website zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung. Wir prüfen mit angemessener Sorgfalt die Korrektheit der Produktpreise zum Zeitpunkt der Eingabe der betreffenden Informationen in das System. Falls wir einen Fehler in der Preisgestaltung eines der von Ihnen bestellten Produkte feststellen, finden Sie in Abschnitt 7.6.5 Informationen zu den möglichen Folgen solcher Vorfälle.

      7.6.2 Die Preise für unsere Produkte ändern sich von Zeit zu Zeit. Solche Änderungen betreffen jedoch nicht bereits von Ihnen abgeschlossene Bestellungen

      7.6.3 Der Preis eines Produkts versteht sich inklusive Mehrwertsteuer (wo zutreffend) in Höhe des aktuellen gültigen Mehrwertsteuersatzes in Großbritannien. Falls sich der Mehrwertsteuersatz zwischen dem Datum Ihrer Bestellung und dem Lieferdatum ändert, passen wir die von Ihnen zu entrichtende Mehrwertsteuer an, es sei denn, Sie haben die Produkte bereits vor Inkrafttreten der Mehrwertsteueränderung vollständig bezahlt.

      7.6.4 Der Preis eines Produkts beinhaltet nicht die Versandkosten. Unsere Versandkosten entsprechen den Angaben im Bezahlvorgang, vor Ihrer Bestätigung der Bestellung. Schauen Sie bitte auf unsere Versandkosten-Seite nach, um die entsprechenden Versandkosten zu überprüfen.

      7.6.5 Unsere Website umfasst eine Vielzahl von Produkten. Es kann immer einmal vorkommen, dass einige Produkte auf unsere Website trotz angemessener Anstrengungen unsererseits falsch ausgepreist sind. Falls wir bei den von Ihnen bestellten Produkten eine falsche Preisangabe feststellen sollten, dann setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung, um Sie über diesen Fehler in Kenntnis zu setzen. Wir stellen es Ihnen dann frei, ob Sie das Produkt zum richtigen Preis kaufen oder Ihre Bestellung stornieren möchten. Wir bearbeiten Ihre Bestellung in diesem Fall erst nach dem Eingang Ihrer Anweisungen weiter. Sollte es uns nicht gelingen, Sie unter Ihren Kontaktdaten zu erreichen, die Sie bei der Bestellung angegeben haben, betrachten wir die Bestellung als storniert und informieren Sie schriftlich darüber. Beachten Sie bitte: Falls der Preisfehler offensichtlich und unverkennbar ist und hätte er vernünftigerweise von Ihnen als falsche Preisangabe erkannt werden können, sind wir nicht verpflichtet, Ihnen die Produkte zu dem unrichtigen (niedrigeren) Preis zukommen zu lassen.

   7.7 Bezahlung

      7.7.1 Die Bezahlung von Produkten ist ausschließlich mit Debit- oder Kreditkarte möglich. Wir akzeptieren die folgenden Karten: Mastercard, VISA oder VISA Debit.

      7.7.2 Die Bezahlung von Produkten und aller anfallenden Versandkosten erfolgt im Voraus. Wir belasten Ihre Debit- oder Kreditkarte erst nach dem Versand Ihrer Bestellung.

   7.8 Widerruf

      7.8.1 Bitte senden Sie einen Widerruf innerhalb von 24 Stunden nach Ihrer Bestellung per E-Mail an support@intelligentpos.comoder rufen Sie unser Geschäftstelefon unter 0800 404 5805 an.

      7.8.2 Widerrufe per E-Mail haben die folgenden Angaben zu enthalten: Vorname, Nachname, Bestellnummer und E-Mail-Adresse. Diese Angaben haben mit den ursprünglich in Ihrer Bestellung vermerkten Angaben übereinzustimmen. Bitte teilen Sie uns Ihre Kontaktdaten mit, sodass wir uns bei Fragen zum Widerruf Ihrer Bestellung mit Ihnen in Verbindung setzen können.

      7.8.3  Wir unternehmen alle angemessenen Anstrengungen, um dem Widerruf Ihrer Bestellung nachzukommen, vorausgesetzt Ihre Bestellung wurde noch nicht versandt.

8 Software

   8.1 Abonnement

      8.1.1 Sie können unsere Software abonnieren, indem Sie sich auf unserer Website oder über unsere Anwendungssoftware ("unsere App"), anmelden, die Sie im Apple AppStore herunterladen können.

      8.1.2 Auf unseren Anmeldeseiten werden Sie durch die einzelnen Schritte geführt, die erforderlich sind, um ein Abonnement bei uns einzurichten, das Ihnen den Zugriff auf die Software ermöglicht (ein "Abonnement").

      8.1.3 Unser Anmeldeverfahren ermöglicht Ihnen eine Überprüfung und Korrektur von Fehlern, bevor Sie Ihr Abonnement abschließen, ebenso wie die Auswahl des für Sie erforderlichen Abonnementumfangs. Bitte nehmen Sie sich Zeit, Ihre Daten auf jeder Seite des Anmeldeverfahrens zu lesen und zu überprüfen.

      8.1.4 Anschließend wird ein Bestätigungsbildschirm angezeigt, der den Abschluss Ihres Abonnements bestätigt.

      8.1.5 Wir stimmen Ihrem Abonnement bei Zahlungseingang der ersten Abonnementrate, gemäß Abschnitt 8.3.3. Der Vertrag zwischen Ihnen und uns gilt erst nach der Bestätigung des Abonnements.

      8.1.6 Ihr Abonnement wird im Anschluss an die Zahlung der ersten Abonnementsgebühr aktiviert (der Zugriff auf die Software ist dann möglich).

   8.2 Preise

      8.2.1 Die geltenden Abonnementsgebühren entsprechen den Angaben auf unserer Website zum Zeitpunkt des Abschlusses Ihres Abonnements (die "Abonnementsgebühren").

      8.2.2 Die Abonnementsgebühren verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer (wo zutreffend) in Höhe des aktuellen gültigen Mehrwertsteuersatzes in Großbritannien. Falls sich der Mehrwertsteuersatz jedoch ändert, passen wir die von Ihnen ab diesem Zeitpunkt zu entrichtende Mehrwertsteuer entsprechend an.

      8.2.3 Die Preise können sich von Zeit zu Zeit ändern. Wir senken Ihre Abonnementsgebühr nicht nachträglich, wenn die Preise nach Aktivierung Ihres Abonnements sinken.

      8.2.4 Falls Sie die Anzahl der verwendeten Geräte ändern möchten, die im Rahmen Ihres Abonnements verwendet werden können, behalten wir uns das Recht vor, Ihre regelmäßige Kartenzahlung oder Ihr Lastschriftverfahren entsprechend zu ändern. Wir behalten uns das Recht vor, den turnusmäßigen Zahlungsbetrag zu ändern, falls wir eine Verwendung zusätzlicher und unbezahlter Geräte feststellen. Leider sind wir nicht in der Lage, diese Änderungen zu bestätigen.

   8.3 Bezahlung

      8.3.1 Sie können Ihr Abonnement mit regelmäßigen Kartenzahlungen oder per Lastschriftverfahren bezahlen. Bitte beachten Sie, dass wir für die Rechnungsstellung auf Drittunternehmen zurückgreifen: Stripe unterstützt uns bei regelmäßigen Kartenzahlungen und Go Cardless bei Lastschriftverfahren. Wenn Sie weitere Informationen zu diesen Unternehmen wünschen, dann setzen Sie sich bitte unter support@intelligentpos.com mit uns in Verbindung.

      8.3.2 Über unser Rechnungs-Portal http://billing.intelligentpos.com/ haben Sie die Möglichkeit, eine Zahlungsvereinbarung für Ihr Abonnement einzurichten.

      8.3.3 Die erste Abonnementsgebühr wird sofort nach Einrichtung der Zahlungsart in Rechnung gestellt und ist für den ersten Monat Ihres Abonnements fällig. Anschließend sind die Abonnementsgebühren als monatliche Vorauszahlung und zum wiederkehrenden Datum der ersten Zahlung der Abonnementsgebühr fällig.

      8.3.4 Falls Sie die Abonnementsgebühren zum Fälligkeitstermin der Zahlung nicht beglichen haben, senden wir Ihnen eine automatische Zahlungserinnerung.

      8.3.5 Falls Sie die Abonnementsgebühren innerhalb von 7 Tagen nach dem Fälligkeitstermin der Zahlung nicht beglichen, sperren wir den Zugang zu Ihrem Abonnement.

      8.3.6 Falls Sie die Anzahl der verwendeten Geräte ändern möchten, die im Rahmen Ihres Abonnements verwendet werden können, behalten wir uns das Recht vor, Ihre regelmäßige Kartenzahlung oder Ihr Lastschriftverfahren entsprechend zu ändern. Wir behalten uns das Recht vor, den turnusmäßigen Zahlungsbetrag zu ändern, falls wir eine Verwendung zusätzlicher und unbezahlter Geräte feststellen.

   8.4 Kostenlose Testversion

      8.4.1 Sie können von der kostenlosen Testversion unserer Software profitieren, indem Sie sich auf unserer Website oder über unsere App anmelden. 

      8.4.2 Über unsere Anmeldeseiten werden Sie durch die einzelnen Schritte geführt, die erforderlich sind, um eine kostenlose Testversion bei uns einzurichten, die Ihnen 14 Tage lang den Zugriff auf unsere Software ermöglicht (eine "Kostenlose Testversion").

      8.4.3 Anschließend wird ein Bestätigungsbildschirm angezeigt, der Ihre Erstellung einer kostenlosen Testversion bestätigt. Ihre kostenlose Testphase beginnt ab sofort.

      8.4.4 Während Sie die kostenlose Testversion ausprobieren, erhalten Sie regelmäßig Erinnerungsmails für ein Upgrade auf ein kostenpflichtiges Abonnement.

      8.4.5 Ihre kostenlose Testphase endet nach 14 Kalendertagen, sofern Sie kein Upgrade auf ein Abonnement vorgenommen haben. Am Ende der kostenlosen Testphase erhalten Sie keinen Zugriff mehr auf die Software.

   8.5 Ausfallzeit

      8.5.1 Ihr Abonnement oder eine kostenlose Testversion können während erforderlicher Wartungen, Reparaturen oder Optimierungen ganz oder teilweise ausfallen. Soweit möglich, unternehmen wir alle angemessenen Anstrengungen, um Sie auf elektronischem Weg mindestens 48 Stunden im Voraus über diese Ausfallzeiten zu informieren.

   8.6 Ihre Daten

      8.6.1 Wenn Sie beginnen, unsere Software zu nutzen, speichert diese automatisch Ihre Geschäftsdaten in der Cloud ab, d.h. auf von uns gepflegten Servern.

      8.6.2 Sämtliche Geschäftsdaten werden durch die Software auf unseren Servern gespeichert und befinden sich in Ihrem Eigentum. Gegen Zahlung einer angemessenen Verwaltungsgebühr senden wir Ihnen während der Laufzeit Ihres Abonnements jederzeit einen vollständigen Download Ihrer Daten.

      8.6.3 Wir unternehmen alle angemessenen Anstrengungen, um Ihre Daten nach Kündigung Ihres Abonnements noch 7 Tage aufzubewahren. Während dieser Zeit senden wir Ihnen auf Anfrage gerne einen Download Ihrer Daten zu. Nach Ablauf der 7-tägigen Frist werden Ihre Daten von unseren Servern gelöscht und gehen verloren.

   8.7 Kündigung

      8.7.1 Bitte senden Sie Kündigungen per E-Mail an support@intelligentpos.com, oder rufen Sie unser Geschäftsnummer unter 0800 404 5805 an.

      8.7.2 Kündigungen per E-Mail haben die folgenden Angaben zu enthalten: Vorname, Nachname und E-Mail-Adresse. Diese Informationen haben den ursprünglich mit Ihrem Abonnement an uns übermittelten Angaben übereinzustimmen. Bitte teilen Sie uns Ihre Kontaktdaten mit, sodass wir uns bei Fragen zur Kündigung Ihres Abonnements mit Ihnen in Verbindung setzen können.

      8.7.3 Es besteht Ihrerseits keinerlei Anspruch auf eine Rückerstattung der zum Kündigungsdatum bereits entrichteten Abonnementsgebühren. Sie können Ihr Abonnement jedoch bis zur Fälligkeit der nächsten Abonnementsgebühr in Anspruch nehmen.

   8.8 Lizenz

      8.8.1 Während der Laufzeit Ihres Abonnements und/oder der kostenlosen Probezeit stellen wir Ihnen eine einfache nicht übertragbare Nutzungslizenz der Software zur Verfügung (die "Lizenz").

      8.8.2 Die lizenzierte Nutzung der Software:

         8.8.2.1 beschränkt sich auf die Nutzung der Software für Ihre üblichen Geschäftszwecke (dies beinhaltet keine Genehmigung einer Nutzung der Software seitens oder zu Gunsten von Personen, die nicht Ihre Mitarbeiter sind) und auf dem/den Gerät(en), auf die sich das Abonnement bezieht; und

         8.8.2.2 bedeutet:

            8.8.2.2.1 dass die Software per Downloads der Software aus dem App Store in den temporären oder permanenten Speicher des/der entsprechenden Geräts/(e) geladen wird; oder

            8.8.2.2.2 der Zugriff auf Ihren Desktop (auf unseren Cloud-Servern gehostet) von allen Geräten, die einen Webbrowser verwenden;

         8.8.2.3 die Nutzung der aufgerufenen Daten durch alle Geräte mit einem Webbrowser und Webhosting durch unsere ‘cloud-server’

      8.8.3 Die Software ist ausschließlich gemäß der Angaben in Abschnitt 8.8.2 zu verwenden, sofern nicht anderweitig ausdrücklich von uns genehmigt. Sie stimmen zu, dass für jede von uns genehmigte Nutzungsänderung zusätzliche Gebühren fällig werden können.

      8.8.4 Sofern nicht ausdrücklich in diesem Abschnitt 8 sind Sie nicht berechtigt (und dürfen Dritten nicht gestatten) die Software ganz oder teilweise zu kopieren, anzupassen, rückzuentwickeln, zu dekompilieren, zu disassemblieren, anzupassen oder Fehlerkorrekturen vorzunehmen.

9 Gewährleistung

   9.1 Einige von uns verkaufte Produkte werden mit einer Herstellergarantie geliefert. Bitte beziehen Sie sich hinsichtlich der geltenden Geschäftsbedingungen auf die mit dem Produkt mitgelieferte Herstellergarantie.

   9.2 Für Produkte ohne Herstellergarantie übernehmen wir zum Zeitpunkt der Lieferung sowie für 12 Monate ab Lieferdatum eine Gewährleistung darauf, dass das Produkt frei von Materialfehlern ist. Diese Gewährleistung tritt jedoch nicht unter den in Abschnitt 9.3 beschriebenen Umständen in Kraft

   9.3 Die in Abschnitt 9.2 erwähnte Gewährleistung tritt nicht im Fall von Produktfehlern in Kraft, die sich aus folgenden Umständen ergeben:

      9.3.1 üblicher Verschleiß;

      9.3.2 mutwillige Beschädigung, unnormale Lagerungs- oder Betriebsbedingungen; Unfälle; Fahrlässigkeit Ihrerseits oder durch Dritte;

      9.3.3 unsachgemäßer Betrieb oder Einsatz der Produkte; oder

      9.3.4 Änderungen oder Reparaturen Ihrerseits oder durch Dritte, die nicht zu unserem autorisierten Reparaturpersonal zählen.

   9.4 Wenn Sie denken, dass Ihr Produkt einen Fehler aufweist, dann befolgen Sie bitte unser in Abschnitt 10 detailliert beschriebenes Supportverfahren.

10 Support

   10.1 Zuerst sollten alle Probleme mit Produkten, der Software oder Ihrem Abonnement im Rahmen unserer Fernsupportverfahren ermittelt werden. Die vollständigen Einzelheiten zu diesen Verfahren und zur Kontaktaufnahme mit uns finden Sie im Abschnitt Support auf unserer Website oder in unserer App.

   10.2 Falls ein Problem mit der Software oder mit den Produkten vorliegt, dass Sie nicht mit unserem Fernsupportverfahren lösen konnten, können wir nach eigenem Ermessen entscheiden, ob ein Besuch bei Ihnen vor Ort zur Diagnose und/oder Behebung des Problems erforderlich ist (ein "Einsatz vor Ort").

   10.3 Der Einsatz vor Ort ist nicht gebührenpflichtig, es sei denn, beim Einsatz vor Ort ist der Support ausgeschlossen oder die Angaben aus Abschnitt 10.5 treffen zu. Alle für uns beim Einsatz vor Ort entstehenden gerechtfertigten Kosten werden Ihnen gemäß Abschnitt 10.6 in Rechnung gestellt.

   10.4 Wird bei einem Einsatz vor Ort oder einer anderen Supportmaßnahme festgestellt, dass der „Support ausgeschlossen“ ist, unterbreiten wir Ihnen einen Kostenvoranschlag für die entsprechende Maßnahme. Ein Einsatz vor Ort oder eine Supportmaßnahme wird erst von uns eingeleitet, nachdem Sie den Kostenvoranschlag schriftlich bestätigt haben.  

   10.5 Ungeachtet Abschnitt 10.3, erheben wir unsere üblichen Gebühren für Einsätze vor Ort und stellen sie gemäß Abschnitt 10.6 falls ein Einsatz nicht im Rahmen des ausgeschlossenen Supports stattfindet und wenn unser technisches Team bei Ankunft an Ihrem Sitz folgendes feststellt:

      10.5.1 vorab haben Sie unser Fern-Supportverfahren nicht kooperativ genutzt;

      10.5.2 die Ratschläge und Anweisungen aus unserem Fern-Supportverfahren wurden nicht befolgt; oder

      10.5.3 die Hardware, auf der die Software läuft, wurde manipuliert, verändert oder beschädigt.

   10.6 Alle für einen Einsatz vor Ort oder für eine ausgeschlossenen Support fälligen Gebühren und Auslagen sind innerhalb von sieben Tagen nach dem Einsatz oder dem ausgeschlossenen Support fällig. Alle Rechnungen sind innerhalb von sieben Tagen ab dem Rechnungsdatum fällig. Bleibt die Zahlung aus, behalten wir uns das Recht vor, auf den ausstehenden Betrag Verzugszinsen in Höhe von 5% pro Tag über dem standardmäßigen Leitzinssatz der Bank of Scotland zu erheben und Ihr Abonnement umgehend und ohne vorherige Benachrichtigung bis zum Zahlungseingang sämtlicher säumiger Beträge zu deaktivieren.

   10.7 Im Rahmen dieser Bestimmungen steht der "Support ausgeschlossen" für Supportmaßnahmen oder Einsätze vor Ort mit folgendem Zweck:

      10.7.1 Abhilfe bei Problemen, die folgendermaßen verursacht wurden:

         10.7.1.1 Fahrlässigkeit, Missbrauch, vorsätzliche oder mutwillige Beschädigung;

         10.7.1.2 unfallbedingte Beschädigung;

         10.7.1.3 Feuer, Hochwasser, Erdbeben, Blitzschlag, Handlungen Dritter, Unruhen, höhere Gewalt oder andere außergewöhnliche Ursachen;

         10.7.1.4 Schäden, die durch einen unbefugten Versuch verursacht wurden, die Produkte oder die Software zu reparieren oder zu warten;

         10.7.1.5 von Ihnen erstellte Daten; oder

         10.7.1.6 wenn Sie Änderungen am System vorgenommen haben, die nicht von uns überprüft wurden;

      10.7.2 Installation oder Upgrade der Software, der Betriebssysteme oder der Hardware auf Ihre Anfrage;

      10.7.3 Veranstaltung von Schulungen für Sie;

      10.7.4 eine unserer Einschätzung nach übertriebene Unterstützung Ihrer ungeschulten Benutzer; oder

      10.7.5 Support für spezifische Software oder Produkte, die nicht von uns stammen.

11 Reparatur von Produkten

   11.1 Wenn Sie ein Problem mit Produkten haben, das über unsere Fernsupportverfahren nicht lösbar ist, können wir Sie ggf. bitten, die Hardware an unsere Adresse: Top-Floor Admiral House, 29-30 Maritime St, Edinburgh, City of Edinburgh Scotland EH6 6SE zurückzusenden. Dort untersuchen wir die Produkte, um feststellen zu können, ob das Problem gemäß der Bestimmungen aus Abschnitt 9. unter die Garantie fällt. Bitte bewahren Sie die Produkte so lange auf, bis Sie von uns die Bestätigung erhalten, dass der Fehler unter die Herstellergarantie fällt. In diesem Falle reparieren wir die Produkte  und senden sie zu unseren Lasten an Sie zurück. In einigen Fällen können wir nach eigenem Ermessen entscheiden, ob wir Produkte, die unter die Garantie fallen und nicht zu reparieren sind oder deren Reparatur unrentabel wäre, zu ersetzen oder rückzuerstatten.

   11.2 1.1 Falls der Fehler nicht unter die Garantie fällt, unterbreiten wir Ihnen einen Kostenvoranschlag für die Reparatur der Produkte und die Rücksendung an Sie. Wir fahren erst nach Annahme des Kostenvoranschlags von Ihrer Seite mit der Maßnahme fort. Wenn Sie den Kostenvoranschlag innerhalb von 14 Werktagen nicht annehmen oder ihn ablehnen, senden wir die Produkte an Sie zurück.

12 Unsere Haftung

   12.1 Wir liefern Ihnen unsere Produkte und geben Ihnen Zugriff auf die Software ausschließlich für Ihre geschäftsinterne Nutzung, und Sie erklären sich einverstanden, die Produkte oder die Software nicht weiterzuverkaufen.

   12.2 Kein Punkt in diesen Bestimmungen sieht eine Beschränkung oder einen Ausschluss unserer Haftung in folgenden Fällen vor:

      12.2.1 Tod oder Personenschäden aufgrund unserer Fahrlässigkeit;

      12.2.2 Betrug oder betrügerische Fehldarstellung;

      12.2.3 Verstoß gegen die Bestimmungen gemäß Abschnitt 12 des Kauf- und Vermarktungsgesetzes (Sale of Goods Act), 1979 (volles Verfügungsrecht und ungestörter Besitz); oder

      12.2.4 defekte Produkte gemäß deM Konsumentenschutzgesetzes, 1987.

   12.3 Gemäß Abschnitt 12.2, übernehmen wir unter keinen Umständen die Haftung bei Vertragsbruch, Delikt, rechtswidriger Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit), Verletzung gesetzlich vorgeschriebener Pflichten oder anderen Tatbeständen, die im Zusammenhang oder in Verbindung mit dem Vertrag aufgrund der folgenden Sachverhalte hervorgerufen werden:

      12.3.1 Gewinn-, Umsatz-, Geschäfts- oder Einkunftseinbußen;

      12.3.2 Verlust oder Beschädigung von Daten, Informationen oder Software;

      12.3.3 entgangene Geschäftschancen;

      12.3.4 Verlust erwarteter Einsparungen;

      12.3.5 Verlust von Firmenwert; oder; or

      12.3.6 indirekte Verluste oder Folgeverluste.

   12.4 Gemäß Abschnitt 12.2, obeträgt unsere Gesamthaftung Ihnen gegenüber für jegliche erlittenen Schäden, die sich aus oder im Zusammenhang mit diesem Vertrag ergeben, gleich ob durch Vertragsbruch, Delikt oder rechtswidrige Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit), Verletzung gesetzlich vorgeschriebener Pflichten oder anderem, unter keinen Umständen mehr als insgesamt £10,000.

   12.5 Soweit nicht ausdrücklich in diesen Bestimmungen angegeben, übernehmen wir keinerlei Zusicherungen, Gewährleistungen oder Verpflichtungen bezüglich der Produkte. Jedwede Zusicherungen, Bedingungen oder Gewährleistungen, die andernfalls, sei es durch eine Satzung, ein Gesetz oder auf eine andere Art und Weise, in diese Bestimmungen einbezogen oder eingefügt werden könnten, sind, soweit es durch geltendes Recht gestattet ist, ausgeschlossen. Wir übernehmen insbesondere keine Haftung dafür, dass die Produkte sich für Ihre Zwecke eignen.

13 Kündigung

   13.1 Wir behalten uns das Recht vor den Vertrag vorzeitig zu beenden, sollte einer der folgenden Fälle eintreten:

      13.1.1 jedweder Verstoß Ihrerseits oder seitens von Personen, für die Sie gesetzlich verantwortlich sind, gegen diese Bestimmungen;

      13.1.2 Ihre Versäumnis, fällige Zahlungsbeträge innerhalb von sieben Tagen nach Fälligkeitstermin zu begleichen;

      13.1.3 Wenn Sie in Insolvenz oder Konkurs geraten oder die Ernennung eines Konkursverwalters, eines Verwalters, eines Treuhänders oder eines Insolvenzverwalters bevorsteht; oder

      13.1.4  bei jedweder Angabe in Anfragen zur Inanspruchnahme von Dienstleistungen, die unserer Meinung nach falsch oder irreführend sind.

   13.2 Beide Parteien haben das Recht, den Abonnementvertrag aus jedwedem Grund mit einer Kündigungsfrist von 30 Tagen ab der schriftlichen Benachrichtigung der jeweiligen anderen Partei kündigen. In diesem Falle besteht kein Anspruch auf eine Rückerstattung von Abonnementsgebühren.

14 Höhere Gewalt

   14.1 In diesen Bestimmungen steht "Höhere Gewalt" für alle Handlungen oder Ereignisse, die sich unserer angemessenen Kontrolle entziehen. Dies umfasst unter anderem Streiks, Aussperrungen oder sonstige Arbeitskampfmaßnahmen Dritter, Bürgerunruhen, Aufstände, Invasionen, Terroranschläge oder die Bedrohung durch Terroranschläge, Krieg (ob erklärt oder nicht), Feuer, Explosion, Sturm, Hochwasser, Erdbeben, Erdrutsch, Seuchen oder Naturkatastrophen, der Ausfall öffentlicher oder privater Telekommunikationsnetze oder die Unmöglichkeit der Verwendung von Eisenbahnen, Schiffen, Flugzeugen, Motortransporten oder anderer öffentlicher oder privater Transportmitteln.

   14.2 Wir übernehmen keine Haftung oder Verantwortung für jedwede Nichterfüllung oder verspätete Erfüllung unserer vertragsmäßigen Pflichten, die durch ein höhere Gewalt verursacht werden.

   14.3 Bei einem Ereignis höherer Gewalt, das die Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen beeinträchtigt:

      14.3.1 setzen wir uns so bald wie möglich mit Ihnen in Verbindung, um Sie darüber in Kenntnis zu setzen; und

      14.3.2  werden unsere vertraglichen Verpflichtungen für die Dauer des Ereignisses höherer Gewalt aufgehoben und die Zeit zur Erfüllung unserer Verpflichtungen wird verlängert. Beeinträchtigt das Ereignis höherer Gewalt Ihre Belieferung mit unseren Produkten, werden wir nach Ende des Ereignisses einen neuen Liefertermin mit Ihnen vereinbaren.

   14.4 Sie sind berechtigt einen Vertrag  zu kündigen, der mehr als 30 Tage durch höhere Gewalt beeinträchtigt wurde. Setzen Sie sich zur Kündigung bitte mit uns in Verbindung. Falls Sie sich für eine Kündigung entscheiden, haben Sie alle entsprechenden Produkte, die Sie bereits erhalten haben, (zu unseren Lasten) zurückzusenden, und wir erstatten Ihnen den Kaufpreis, einschließlich der Versandkosten, zurück.

15 Geistiges Eigentum und Vertraulichkeit

   15.1 Wir sind alleiniger Eigentümer aller Urheberrechte und sonstiger Rechte an geistigem Eigentum, die sich aus oder im Zusammenhang mit den Produkten, der Software oder unsere Website ergeben.

   15.2 Sie sind dazu verpflichtet, das gesamte technische und wirtschaftliche Know-how, technische Daten, Erfindungen, Verfahren oder Initiativen, die vertraulicher Art sind und Ihnen von uns, unseren Mitarbeitern, Handelsvertretern oder Subunternehmern offenbart wurden, sowie alle vertraulichen Informationen bezüglich unseres Unternehmens, unserer Produkte und Dienstleitungen, die Sie erhalten, streng vertraulich behandeln. Sie sind dazu angehalten, diese vertraulichen Informationen ausschließlich denjenigen Ihrer Mitarbeiter, Handelsvertreter und Subunternehmer preiszugeben, die diese Angaben zur Erfüllung Ihrer vertragsgemäßen Pflichten und Bestimmungen erfordern, und Sie haben sicherzustellen, dass diese Mitarbeiter, Handelsvertreter und Subunternehmer die in diesem Abschnitt festgelegten Pflichten ebenso erfüllen, als seien sie eine Vertragspartei bzw. an diese Geschäftsbedingungen gebunden.

   15.3 Es ist Ihnen gestattet, unsere vertraulichen Informationen in dem Maße zu offenbaren, wie es durch eine Regierungs- oder Kontrollbehörde oder durch ein zuständiges Gericht vorgeschrieben ist.

16 Kommunikation zwischen uns

   16.1 Heißt es in diesen Bestimmungen "in schriftlicher Form", dann umfasst dies E-Mails oder andere schriftliche elektronische oder Online-Kommunikationsmethoden.

   16.2 Jedwede Mitteilungen oder Kommunikationen von Ihnen an uns oder von uns an Sie, die sich aus oder im Zusammenhang mit diesem Vertrag ergebenden, haben schriftlich zu erfolgen und persönlich übergeben, mit frankierter A-Post oder Zustellung am nächsten Werktag oder per E-Mail versandt zu werden.

   16.3 Eine Mitteilung oder eine andere Kommunikation gilt dann als zugestellt, wenn: sie persönlich an unserem eingetragenen Firmensitz hinterlegt wurde; sie mit frankierter A-Post oder am nächsten Werktag bis 9:00 Uhr des zweiten Werktags oder per E-Mail am selben Werktag abgesandt wurde.

   16.4 Als Nachweis für den Versand von Mitteilungen reicht es aus, dass im Falle eines Briefes dieser richtig adressiert, gestempelt und der Post übergeben wurde und dass im Falle einer E-Mail diese an die von dem Adressaten spezifizierte E-Mail-Adresse gesandt wurde.

1   16.5 Die Bestimmungen dieses Abschnitts gelten nicht für Dienstleistungen im Rahmen von Verfahren oder für andere Verfahrensdokumente.

17 Weitere Bestimmungen

   17.1 Wir können unsere vertraglichen Rechte und Pflichten unbeschadet Ihrer Rechte und Pflichten gemäß dieser Bestimmungen einer anderen Organisation übertragen. Wir setzen Sie jederzeit durch Beiträge auf dieser Website darüber in Kenntnis.

   17.2 Sie dürfen Ihre Rechte und Pflichten gemäß dieser Bestimmungen nur nach unserer schriftlichen Zustimmung einer anderen Person übertragen.

   17.3 Dieser Vertrag besteht zwischen Ihnen und uns. Keine andere Person hat Rechte zur Durchsetzung dieser Bestimmungen.

   17.4 Jeder Paragraf dieser Bestimmungen wirkt separat. Falls ein Gericht oder eine zuständige Behörde die Rechtswidrigkeit oder die Nichtvollstreckbarkeit einer dieser Bestimmungen beschließt, bleiben die verbleibenden Paragrafen in voll wirksam.

   17.5 Falls wir Sie nicht auf die Ausübung Ihrer Pflichten hinweisen oder falls wir unsere Rechte Ihnen gegenüber nicht oder mit Verzug geltend machen, bedeutet dies nicht, dass wir auf diese Rechtsansprüche Ihnen gegenüber verzichten und dass Sie von diesen Verpflichtungen befreit sind. Falls wir einen Rechtsanspruch im Falle einer Nichteinhaltung Ihrerseits nicht vollstrecken, teilen wir Ihnen das ausschließlich schriftlich mit, und dies bedeutet nicht, dass wir automatisch auch bei späteren Nichteinhaltungen Ihrerseits keinen Rechtsanspruch erheben werden.

   17.6 Ein Vertrag und alle Streitigkeiten oder Forderungen, die aus oder im Zusammenhang mit diesem Vertrag, seinem Inhalt oder seiner Anordnung entstehen (einschließlich außervertraglicher Streitigkeiten oder Forderungen), unterliegen ausschließlich schottischem Recht.

   17.7 Beide Parteien kommen unwiderruflich überein, dass die Gerichtsbarkeit von Schottland allein nach ihrem Recht befugt ist, über Streitfälle oder Forderungen, die aus oder im Zusammenhang mit einem Vertrag, seinem Inhalt oder seiner Anordnung entstehen (einschließlich außervertraglicher Streitigkeiten oder Forderungen), zu entscheiden.

 

 

 

 

 

Datenschutzerklärung

 

 

 

 

 

Die Intelligent Point of Sale (Sales) Limited ("Wir") verpflichtet sich zum Schutz und zur Wahrung Ihrer Privatsphäre. Die Verantwortung für die Daten liegt gemäß britischem Data Protection Act (Datenschutzgesetz) aus dem Jahre 1998 (das "Gesetz"), bei der Intelligent Point of Sale Limited of Units D-E Top-Floor Admiral House, 29-30 Maritime St, Edinburgh, City of Edinburgh Scotland EH6 6SE

Die Datenschutzerklärung (gemeinsam mit unseren Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung und allen anderen Dokumenten, auf die darin Bezug genommen wird), definiert die Grundlage, auf der wir alle persönlichen Daten verarbeiten, die wir von Ihnen erfassen oder die Sie uns liefern. Bitte lesen Sie das Folgende sorgfältig, um unsere Ansichten und Praktiken bezüglich Ihrer Personalien sowie unsere Verarbeitung von Daten zu verstehen. Mit Ihrem Besuch von www.intelligentpos.com ("unsere Website") nehmen Sie die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Vorgehensweisen an und stimmen diesen zu.

Die Datenschutzerklärung legt die verschiedenen Bereiche fest, die die Privatsphäre der Benutzer behandeln und beschreibt die Pflichten und Auflagen der Benutzer, der Website und der Websitebetreiber. Des Weiteren beinhaltet die Datenschutzerklärung auch genaue Informationen zur Verarbeitung, Speicherung und zum Schutz von Benutzerdaten und -informationen über unsere Website.

1 Von uns erfasste Daten

Es ist uns gestattet, die folgenden Daten von Ihnen zu erfassen und zu verarbeiten:

   1.1 Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen

Sie stellen uns persönliche Daten zur Verfügung, indem Sie Formulare auf unserer Website ausfüllen oder indem Sie telefonisch, per E-Mail oder anderweitig mit uns in Verbindung treten. Das umfasst Informationen, die Sie bereitstellen, wenn Sie sich für die Benutzung unserer Website oder unseren Service anmelden, ein Produkt suchen, auf unserer Website eine Bestellung abschließen, sich an einem Wettbewerb, an einer Werbeaktion oder einer Umfrage beteiligen und ein Problem mit unserer Website melden. Die Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, können Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer sowie Finanz- und Kreditkarteninformationen enthalten.

   1.2 Über Sie erfasste Informationen

Bei jedem Ihrer Besuche unserer Website können wir automatisch die folgenden Informationen erfassen:

      1.2.1 technische Informationen, einschließlich der Internetprotokoll-Adresse (IP-Adresse), die zur Verbindung Ihres Computers mit dem Internet verwendet wurde, Ihre Anmeldedaten, Browsertyp und -version, Zeitzoneneinstellung, Browser Plug-in-Typen und -Versionen, Betriebssystem und -plattform; sowie

      1.2.2 Angaben zu Ihrem Besuch, einschließlich des vollständigen Uniform Resource Locators (URL) Clickstream zu, auf und von unserer Website (einschließlich Datum und Uhrzeit); Produkte, die Sie aufgerufen oder nach denen sie gesucht haben; Reaktionszeiten der Websites, Download-Fehler, Länge der Besuche bestimmter Seiten, Angaben zur Interaktion mit Seiten (wie Blättern, Klicks und Mouse-overs), wie die Seite verlassen wurde sowie jede Telefonnummer, über die unsere Kundenservicenummer angerufen wurde.

2 Verwendung der Daten

Wir verwenden Ihre erfassten persönlichen Daten folgendermaßen:

   2.1 Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen

Diese Informationen werden verwendet:

      2.1.1 um unsere Pflichten aus den zwischen Ihnen und uns geschlossenen Verträgen zu erfüllen und um Ihnen die Informationen, Produkte und Dienstleistungen zu liefern, die Sie von uns anfordern;

      2.1.2 um Sie über andere von uns angebotene Produkte und Dienstleistungen zu informieren, die ähnliche Eigenschaften aufweisen, wie Produkte und Dienstleistungen, die Sie bereits gekauft oder über die Sie sich informiert haben;

      2.1.3 um Ihnen Informationen über Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung stellen, die Sie unserer Meinung nach interessieren könnten, oder um ausgewählten Dritten die Verwendung Ihrer Daten zu diesem Zweck zu gestatten. Wenn Sie ein Bestandskunde sind, dann setzen wir und auf elektronischem Weg (per E-Mail oder SMS) mit Ihnen in Verbindung und informieren Sie ausschließlich über Produkte und Dienstleistungen mit ähnlichen Eigenschaften, wie die Produkte und Dienstleistungen, die Sie bereits bei uns erworben haben oder die Gegenstand einer Verkaufsverhandlung mit Ihnen waren. Wenn Sie ein Neukunde sind und wir gestatten ausgewählten Dritten die Verwendung Ihrer Daten, dann setzen wir (oder diese) uns ausschließlich auf elektronischem Weg mit Ihnen in Verbindung, wenn Sie Ihre Zustimmung hierzu gegeben haben. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihre Daten auf diese Art und Weise verwenden oder zu Marketingzwecken an Dritte weitergeben, dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an support@intelligentpos.com.

      2.1.4 um Sie über Änderungen unserer Dienstleistungen zu informieren; oder

      2.1.5 um den Inhalt unserer Webseite für Sie und Ihren Computer so effektiv wie möglich zu präsentieren.

   2.2 Über Sie erfasste Daten

Diese Daten werden verwendet:

      2.2.1 um unsere Website zu verwalten sowie für interne Abläufe, einschließlich der Fehlersuche, Datenanalyse, Tests, Forschung, statistischer Erhebungen und Umfragen;

      2.2.2 um unsere Website zu verbessern, damit der Inhalt für Sie und Ihren Computer so effektiv wie möglich präsentiert wird;

      2.2.3 um Sie auf Wunsch an den interaktiven Funktionen unserer Dienstleistungen teilnehmen zu lassen;

      2.2.4 um alle Anstrengungen zu unternehmen, unsere Webseite zu sichern;

      2.2.5 um die Effektivität der Ihnen und anderen angebotenen Werbemaßnahmen zu messen und zu untersuchen und um Ihnen relevante Werbung anzubieten; oder

      2.2.6 um Ihnen und anderen Nutzern unserer Website Produkte und Dienstleistungen, die sie interessieren könnten, vorzuschlagen und anzubieten.

   2.3 Informationen, die wir von anderen Quellen erhalten

Diese Daten werden von uns mit den erfassten Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, kombiniert. Wir verwenden diese Daten für die oben aufgeführten Zwecke (je nachdem, welche Daten wir erhalten). Weitergabe Ihrer Daten

Wir können Ihre persönlichen Informationen an ein jedes Mitglied unserer Gruppe weitergeben, d.h. an unsere Tochtergesellschaften und unsere Holdinggesellschaft sowie ihre Tochterunternehmen, wie in Abschnitt 1159 des UK Companies Act 2006 [„britisches Unternehmensgesetz“] festgelegt.

Wir können Ihre Daten an ausgewählte Dritte weitergeben, einschließlich:

   2.4 Geschäftspartner, Lieferanten und Subunternehmer, damit wir diesen gegenüber unserer vertraglichen Pflichten wahrnehmen können.

   2.5 Werbeunternehmen und -netzwerke, die Ihre Daten benötigen, um relevante Werbung für Sie und andere auszuwählen und zu präsentieren. Wir übermitteln unseren Werbekunden keine Informationen über individuellen Daten, wir können ihnen jedoch kumulierte Informationen über unsere Anwender bereitstellen (zum Beispiel können wir sie darüber informieren, dass 500 Männer unter 30 an einem bestimmten Tag ihre Werbung angeklickt haben). Solche kumulierte Informationen können wir auch verwenden, um Werbekunden beim Erreichen ihrer Zielgruppe zu unterstützen (z.B. Frauen in SW1). Wir können Ihre erfassten persönlichen Daten dazu verwenden, um den Anforderungen unserer Werbekunden nachzukommen, indem wir diesem Zielpublikum ihre Werbung zeigen.

   2.6 Analysten und Suchmaschinenbetreiber, die uns bei der Verbesserung und Optimierung unserer Webseite unterstützen.

   2.7 Auskunfteien für die Beurteilung Ihrer Bonität, wenn dies eine Bedingung für den Vertragsschluss mit Ihnen ist.

Wir können Ihre persönlichen Informationen an Dritte weitergeben:

   2.8 falls wir ein Unternehmen oder Anlagen kaufen oder verkaufen. Wir können in diesem Fall Ihre personenbezogenen Daten dem angehenden Verkäufer oder Käufer eines solchen Unternehmens oder einer solchen Anlage zur Verfügung stellen.

   2.9 wenn die Intelligent Point of Sale (Sales) Limited oder praktisch ihre gesamten Anlagen von einem Dritten erworben werden, gehören die persönlichen Daten ihrer Kunden zu den übertragenen Anlagen.

   2.10 wenn wir zur Offenlegung oder Übermittlung Ihrer persönlichen Daten verpflichtet sind. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn wir einer gesetzlichen Verpflichtung nachkommen oder unsere Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung bzw. Allgemeinen Geschäftsbedingungen Lieferbedingungen und andere Vereinbarungen durchsetzen oder anwenden müssen; oder um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit der Intelligent Point of Sale (Sales) Limited, unsere Kunden oder andere zu schützen. Dies umfasst den Austausch von Daten mit anderen Unternehmen und Organisationen zum Schutz vor Betrug und zur Minderung des Kreditrisikos.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht, uns aufzufordern, Ihre persönlichen Daten nicht für das Marketing zu verwenden. Wir teilen Ihnen normalerweise (vor der Datenerfassung) mit, ob wir eine derartige Verwendung Ihrer Daten oder die Weitergabe Ihrer Daten zu diesen Zwecken an Dritte beabsichtigen. Sie können jederzeit Ihr Recht zur Unterbindung einer solchen Verwendung ausüben, indem Sie uns eine E-Mail an support@intelligentpos.com schreiben.

4 Speicherung Ihrer Daten

Ihre persönlichen Daten werden so lange unter Verschluss gehalten und sicher gespeichert, bis sie nicht mehr erforderlich oder hilfreich sind, wie im Data Protection Act (Datenschutzgesetz), 1998, erläutert.

Ihre erfassten persönlichen Daten können an einen Ort außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums ("EWR"). übertragen und gespeichert werden. Sie können auch von Mitarbeitern außerhalb des EWR, die für uns oder für einen unserer Lieferanten arbeiten, verarbeitet werden. Diese Mitarbeiter können unter anderem an der Abwicklung Ihrer Bestellung, der Bearbeitung Ihrer Zahlungsdaten und der Bereitstellung von Support-Dienstleistungen beteiligt sein. Mit der Angabe Ihrer persönlichen Daten stimmen Sie dieser Übertragung, Speicherung oder Verarbeitung zu. Wir unternehmen alles Menschenmögliche, um zu gewährleisten, dass Ihren Daten sicher und gemäß dieser Datenschutzbestimmungen behandelt werden.

Alle Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden auf unseren sicheren Servern gespeichert. Alle Zahlungstransaktionen werden verschlüsselt. Wenn wir Ihnen ein Passwort zur Verfügung stellen (oder wenn Sie ein solches eingegeben haben), um auf bestimmte Teile unserer Website zugreifen zu können, sind Sie für die Geheimhaltung dieses Passworts verantwortlich. Geben Sie Passwörter niemals weiter.

Leider ist die Datenübertragung über das Internet nicht vollkommen sicher. Obwohl wir unser Bestes tun, um Ihre persönlichen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer Daten, die Sie über unsere Website übertragen, nicht garantieren; jede Übertragung erfolgt auf Ihr persönliches Risiko. Nach Eingang Ihrer Daten wenden wir strenge Verfahrensvorschriften und Sicherheitsmaßnahmen an, um unbefugten Zugriff zu verhindern.

5 Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um Sie von anderen Benutzern unserer Website zu unterscheiden. Das hilft uns, Ihnen ein gutes Surferlebnis auf unserer Website zu gewährleisten und ermöglicht uns außerdem, unsere Website zu verbessern. Detaillierte Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und zu den Zwecken, für die wir diese verwenden, finden Sie in unseren Cookies-Richtlinien Cookie policy.

6 Externe links

Unsere Website kann Links zu und von anderen, externen Websites enthalten. Obwohl unsere Website bemüht ist, nur hochwertige, sichere und relevante, externe Links aufzunehmen, sollten unsere Benutzer stets Vorsicht walten lassen, bevor sie auf externe Web-Links klicken, die auf unserer Website aufgeführt sind.

Einige Links auf unserer Website sind mit Websites verbunden, die von unseren Werbepartnern betrieben werden. Wenn Sie auf diese Werbung klicken, werden Sie durch ein Empfehlungsprogramm an die verlinkte Website weitergeleitet, die eventuell Cookies verwendet, die die Anzahl der durch unsere Website erfolgten Empfehlungen verfolgen. Die Benutzer sollten daher beachten, dass Sie auf eigene Gefahr auf gesponserte externe Links klicken und dass wir keine Haftung für Schäden oder Folgen übernehmen, die durch den Besuch aufgeführter, externer Links entstehen.

7 Social-Media-Plattformen

Jegliche Mitteilungen, Verpflichtungen und Aktionen, die über externe Social-Media-Plattformen erfolgen, auf denen unsere Website und/oder Intelligent Point of Sale (Sales) Limited vertreten ist, unterliegen den Geschäftsbedingungen und den Datenschutzrichtlinien dieser Social-Media-Plattformen.

Wir legen unseren Benutzern nahe, Social-Media-Plattformen vernünftig und mit angemessener Sorgfalt und Vorsicht bezüglich des Schutzes Ihrer eigenen Privatsphäre und persönlichen Daten zu nutzen. Unsere Website fordert Sie niemals zur Angabe persönlicher oder sensibler Daten über Social-Media-Plattformen auf. Wir empfehlen Benutzern, die vertrauliche Details mit uns diskutieren möchten, uns über primäre Kommunikationskanäle zu kontaktieren, wie Telefon oder E-Mail.

Unsere Website kann Schaltflächen für soziale Netzwerke verwenden, die zur direkten Teilung von Websiteinhalten mit Social-Media-Plattformen dienen. Benutzer werden vor der Verwendung solcher Schaltflächen für soziale Netzwerke darüber informiert, dass Sie nach eigenem Ermessen handeln. Benutzer werden darauf aufmerksam gemacht, dass die Social-Media-Plattform Ihren Wunsch, eine Website über Ihr Social-Media-Plattform-Account zu teilen, verfolgen und speichern kann.

8 Änderungen unserer Datenschutzbestimmungen

Zukünftige Änderungen unserer Datenschutzbestimmungen werden auf dieser Webseite veröffentlicht und bei Bedarf werden Sie per E-Mail benachrichtigt. Bitte informieren Sie sich regelmäßig über Aktualisierungen und Änderungen unserer Datenschutzbestimmungen.

9 Kontakt

Fragen, Kommentare und Anliegen bezüglich der Datenschutzerklärung werden unter der E-Mail-Adresse support@intelligentpos.com entgegengenommen und sollten an diese gerichtet werden.

 

 

 

 

 

NUTZUNGSBEDINGUNGEN DER WEBSITE

 

 

 

 

 

Diese Nutzungsbedingungen erläutern Ihnen (zusammen mit den Dokumenten, auf die Bezug genommen wird) die Bedingungen, unter denen Sie unserer Website www.intelligentpos.com ("unsere Website"), als Gast oder als registrierter Benutzer nutzen dürfen. Die Nutzung unserer Website umfasst den Abruf, das Browsen oder die Anmeldung zur Nutzung unserer Website..

Bitte lesen Sie diese Nutzungsbedingungen sorgfältig durch, bevor Sie mit der Nutzung unserer Website beginnen, da sie für Ihre Nutzung unserer Website zutreffen. Wir empfehlen Ihnen, eine Kopie des vorliegenden Dokuments zum späteren Nachschlagen auszudrucken.

Mit der Nutzung unserer Website bestätigen Sie, dass Sie diese Nutzungsbedingungen annehmen und sich zu deren Einhaltung verpflichten. Stimmen Sie diesen Nutzungsbedingungen nicht zu, dürfen Sie unsere Website nicht verwenden.

1 Weitere geltende Bestimmungen

Diese Nutzungsbedingungen beziehen sich auf die folgenden zusätzlichen Bestimmungen, die ebenfalls für Ihre Nutzung unserer Website gelten:

   1.1 Unsere Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung, die die Bedingungen definiert, unter denen wir alle Personalien verarbeiten, die wir von Ihnen erfassen oder die Sie uns liefern. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit dieser Verarbeitung einverstanden und garantieren die Korrektheit aller Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen.

   1.2 Unsere Cookies-Richtlinien Cookies-Richtlinien, wdie Informationen zu den Cookies auf unserer Website liefern.

   1.3 Wenn Sie auf unserer Website Waren kaufen, dann gelten unsere Geschäftsbedingungen GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für die Verkäufe.

2 Über uns

www.intelligentpos.com ist eine von der Intelligent Point of Sale (Sales) Limited ("Wir") betriebene Website. Wir sind eine Limited (Gesellschaft mit beschränkter Haftung), die in Schottland unter der Firmennummer SC446117 registriert ist, und wir haben unseren eingetragenen Firmensitz in Top-Floor Admiral House, 29-30 Maritime St, Edinburgh, City of Edinburgh Scotland EH6 6SE. Unsere USt-IdNr. lautet GB 156 8937 58.

3 Änderungen dieser Bestimmungen

Wir können diese Nutzungsbedingungen jederzeit korrigieren, indem wir diese Seite abändern. Bitte überprüfen Sie diese Seite von Zeit zu Zeit, um von uns vorgenommene Änderungen zur Kenntnis zu nehmen, da diese für Sie verbindlich sind.

4 Änderungen unserer Website

Wir können unsere Website von Zeit zu Zeit aktualisieren und den Inhalt jederzeit ändern. Bitte beachten Sie jedoch, dass sämtliche Inhalte auf unserer Website jederzeit veraltet sein können und wir nicht verpflichtet sind, diese zu aktualisieren. Wir garantieren nicht, dass unsere Website oder ihre Inhalte frei von Fehlern oder Auslassungen sind.

5 Zugriff auf unsere Website

Unsere Website wird kostenlos zur Verfügung gestellt.

Wir garantieren nicht, dass unsere Website oder ihre Inhalte immer und ohne Unterbrechungen verfügbar sind. Der Zugriff auf unsere Website ist nur vorübergehend gestattet. Wir können die gesamte Website oder einen jeglichen Teil der Website ohne vorherige Ankündigung aufheben, zurückziehen, löschen oder ändern. Wir übernehmen Ihnen gegenüber keine Haftung, falls unsere Website aus einem beliebigen Grund und zu einem beliebigen Zeitpunkt oder für eine Zeitspanne nicht verfügbar ist.

Sie sind dafür verantwortlich, alle für Sie notwendigen Vorkehrungen zu treffen, um einen Zugang zu unserer Website zu erhalten.

Sie sind außerdem dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass alle Personen, die über Ihre Internetverbindung auf unsere Website zugreifen, diese Nutzungsbedingungen und weitere geltende Geschäftsbedingungen zur Kenntnis nehmen und beachten.

Unsere Website wird von Personen mit Wohnsitz in Großbritannien geführt. Wir erklären nicht, dass der auf oder durch unsere Website verfügbare Inhalt an anderen Orten geeignet oder verfügbar ist. Wir können die Verfügbarkeit unserer Website sowie sämtlicher auf unserer Website beschriebener Dienstleistungen oder Produkte jederzeit für beliebige Personen oder geographische Gebiete einschränken. Ein Zugriff auf unsere Website außerhalb von Großbritannien erfolgt auf eigene Gefahr.

6 Ihr Benutzerkonto und Ihr Passwort

Falls Sie einen Benutzeridentifikationscode, ein Passwort oder sonstige Informationen als Teil unserer Sicherheitsverfahren wählen oder Ihnen diese bereitgestellt werden, haben Sie diese Informationen vertraulich zu behandeln. Sie dürfen diese nicht an Dritte weitergeben.

Wir haben das Recht, Benutzeridentifikationscodes oder Passwörter, gleich, ob durch Sie eingerichtet oder von uns zugeteilt wurden, jederzeit zu deaktivieren, falls Sie unserer Auffassung nach eine der Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen nicht erfüllt haben sollten.

Wissen oder vermuten Sie, dass jemand außer Ihnen Ihren Benutzeridentifikationscode oder Ihr Passwort kennt, haben Sie uns umgehend zu benachrichtigen.

7 Geistige Eigentumsrechte

Wir sind der Eigentümer bzw. Lizenzinhaber aller geistiger Eigentumsrechte an unserer Website sowie des auf ihr veröffentlichten Materials. Diese Werke sind durch weltweite Urheberrechte und Verträge geschützt. Alle Rechte sind vorbehalten.

Sie sind berechtigt, zum Eigengebrauch eine Kopie von Seite(n) unserer Website auszudrucken und Auszüge herunterzuladen, und Sie können andere innerhalb Ihrer Organisation auf Inhalte aufmerksam machen, die auf unserer Website veröffentlicht wurden.

Die Papier- oder digitalen Kopien der ausgedruckten oder heruntergeladenen Inhalte dürfen nicht verändert werden, und Abbildungen, Fotos, Video- und Tonsequenzen oder Grafiken dürfen nicht getrennt vom Begleittext verwendet werden.

Unser Status (sowie der anderer genannter Verfasser von Beiträgen) als Urheber der Inhalte auf unserer Website ist stets zu beachten.

Kein Teil des Inhalts unserer Website darf ohne unsere Genehmigung oder die Genehmigung unserer Lizenzgeber für gewerbliche Zwecke genutzt werden.

Wenn Sie unter Verletzung der vorliegenden Nutzungsbedingungen Teile unserer Website ausdrucken, kopieren oder herunterladen, erlischt Ihr Nutzungsrecht für unsere Website unverzüglich, und Sie sind verpflichtet, die angefertigten Kopien der Inhalte nach unserem Ermessen zurückzugeben oder zu vernichten.

8 Kein Verlass auf die Informationen

Die Inhalte unserer Website dienen ausschließlich der allgemeinen Information. Sie sind nicht als verlässliche Ratschläge zu betrachten. Sie müssen professionellen oder fachmännischen Rat zu Hilfe ziehen, bevor Sie Maßnahmen auf der Grundlage der Inhalte unserer Website ergreifen oder verwerfen.

Obwohl wir angemessene Anstrengungen unternehmen, die Informationen auf unserer Website stets zu aktualisieren, sprechen wir weder ausdrückliche noch stillschweigende Garantien, Zusagen oder Gewährleistungen aus, dass der Inhalt unserer Website exakt, vollständig oder aktuell ist.

9 Haftungsbeschränkung

Diese Nutzungsbedingungen schließen unsere Haftung für Todesfälle oder Personenschäden nicht aus oder beschränken eine solche Haftung nicht, falls diese aufgrund unserer Fahrlässigkeit, unseren Betrug oder unserer betrügerischen Fehldarstellung oder jedwede andere Haftbarkeit, die laut schottischem Recht nicht ausgeschlossen oder beschränkt werden kann, verschuldet wurde.

Im gesetzlichen Rahmen schließen wir alle Voraussetzungen, Garantien und Zusicherungen sowie alle anderen Bedingungen aus, die für unsere Website oder deren Inhalte gelten können, egal ob ausdrücklich oder stillschweigend.

Wir übernehmen dem Benutzer gegenüber keine Haftung für Verluste oder Schäden, weder bei Vertragsbruch, Delikt oder rechtswidriger Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit), Verletzung einer gesetzlich vorgeschriebenen Pflicht oder anderem, auch nicht, wenn diese vorhersehbar waren und unter oder in Verbindung mit folgenden Bedingungen entstanden sind:

   9.1 Nutzung oder Unfähigkeit zur Nutzung unserer Website;

   9.2 Verwendung der Inhalte oder Verlass auf die Inhalte unserer Website;

   9.3 Verlust von Gewinnen, Umsätzen, Geschäften oder Einkünften;

   9.4 Betriebsunterbrechung;

   9.5 Verlust erwarteter Einsparungen;

   9.6 Entgangene Geschäftschancen, Verlust von Firmenwert oder Erleiden von Rufschädigung; oder

   9.7 alle indirekten Verluste oder Schäden sowie Folgeverluste oder -schäden.

Wir übernehmen keine Haftung für Verluste oder Schäden, die durch eine Virus, einen Distributed Denial-of-Service-Angriff oder durch andere schädliche Materialien, die Ihre Computerausstattung, Ihre Computerprogramme, Ihre Daten oder anderes geschütztes Material aufgrund Ihrer Nutzung unserer Website oder Ihres Downloads deren Inhalte sowie durch die Nutzung verlinkter Websites infizieren können, verursacht werden.

Wir übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt der Websites, die mit unserer Website verlinkt sind. Diese Links dürfen nicht als unsere Billigung der verlinkten Websites interpretiert werden. Wir haften nicht für Verluste oder Schäden, die sich aus Ihrer Nutzung dieser Websites ergeben.

Verschiedene Haftungsbeschränkungen und -ausschlüsse gelten für die Haftpflicht, die sich aus Ihrer Belieferung mit Nutzgütern ergibt, und die in unseren Lieferbedingungen GESCHÄFTSBEDINGUNGENdefiniert wird.

10 Viren

Wir garantieren nicht, dass unsere Website sicher vor oder frei von Fehlern oder Viren ist.

Sie sind für die Konfiguration Ihrer Rechner, Computerprogramme und Plattformen für den Zugriff auf unsere Website verantwortlich. Sie sollten Ihre eigene Antivirensoftware verwenden.

Unsere Website darf nicht dazu missbraucht werden, wissentlich Viren, Trojaner, Würmer, logische Bomben oder andere bösartige oder technisch schädliche Inhalte einzuführen. Der Versuch, sich unberechtigten Zugang zur Website, zum Server, auf dem die Website gespeichert ist, oder zu einem anderen mit der Website verbundenen Server, Computer oder einer Datenbank zu verschaffen, ist strengstens untersagt. Gleiches gilt für Angriffe auf die Website in Form von Denial-of-Service-Angriffen oder Distributed Denial-of-Service-Angriffen. Bei der Verletzung dieser Bestimmung begehen Sie eine strafbare Straftat gemäß des Computermissbrauchsgesetzes aus dem Jahr 1990. Wir melden Verstöße dieser Art den zugehörigen Strafverfolgungsbehörden und arbeiten mit diesen Behörden zusammen, indem wir Ihre Identität preisgeben. Ein solches Vergehen hat zur Folge, dass Ihnen das Recht zu Benutzung dieser Website unverzüglich entzogen wird.

11 Links auf unsere Website

Sie können einen Link auf unsere Homepage schalten, solange dies auf eine angemessene und rechtmäßige Weise erfolgt, die unseren Ruf nicht schädigt oder sich zunutze macht.

Ein solcher Link darf jedoch nicht den Eindruck einer Verbindung, Genehmigung oder Billigung unsererseits erwecken, wenn eine solche nicht besteht.

Sie dürfen zu unserer Website keine Links von Websites erstellen, die Ihnen nicht gehören. Unsere Website darf nicht auf irgendeiner anderen Website als Frame eingebunden werden und Sie dürfen auch keinen Link zu jeglichem Teil unserer Website erstellen, bei dem es sich nicht um die Startseite handelt.

Wir behalten uns das Recht vor, die Erlaubnis zur Verlinkung ohne Benachrichtigung zurückzuziehen.

Wenn Sie den Inhalt unserer Website anderweitig als oben dargelegt verwenden möchten, dann kontaktieren Sie uns bitte unter support@intelligentpos.com.

12 Links und Ressourcen Dritter auf unserer Website

Auf unserer Website enthaltene Links zu anderen von Dritten bereitgestellten Websites und Ressourcen dienen lediglich zu Ihrer Information.

Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte dieser Websites oder Ressourcen.

13 Anwendbares Recht

Wenn Sie ein Benutzer sind, dann beachten Sie bitte, dass diese Nutzungsbedingungen, ihr Streitgegenstand und ihre Anordnung dem schottischen Recht unterliegen. Beide Parteien erklären sich damit einverstanden, dass die schottischen Gerichte die ausschließliche Gerichtsbarkeit ausüben. Sind Sie jedoch in Nordirland wohnhaft, können Sie auch vor Gerichten in Nordirland Klage erheben, und sind Sie in England oder in Wales ansässig, können Sie auch vor Gerichten in England oder in Wales Klage erheben.

Sind Sie ein Unternehmen, unterliegen diese Nutzungsbedingungen, ihr Streitgegenstand und ihre Anordnung (und alle außervertraglichen Streitfragen oder Forderungen) dem schottischen Recht. Beide Parteien erklären sich mit der ausschließlichen Gerichtsbarkeit der schottischen Gerichte einverstanden.

14 Kontaktieren Sie uns

Um Kontakt zu uns aufzunehmen, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an support@intelligentpos.com.

Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Website.