Wir sind zu unserem Lieblings-Grillhähnchen-Stand, Mother Clucker, gegangen, um einmal nachzufragen, wie dort das intelligentpos-System fürs Geschäft genutzt wird. Im Herzen des Londoner Brick Lane-Viertels, in der Truman Brewery, gleich um die Ecke von Spitalfields, serviert Mother Clucker über Tee geräucherte, in Buttermilch getränkte, zweifach zubereitete Grillhähnchen von ihrem coolen und schrulligen umgestalteten Krankenwagen der US-Armee aus, und ein paarmal die Woche findet man sie auch am King’s Cross, Canary Wharf oder Canada Water.

Das Geschäft läuft seit nahezu zwei Jahren, der Wagen ist viel gefahren und fährt die einzigartigen und dennoch traditionellen Südstaaten-Leckerei bei Popup-Pubs, Festivals und Food-Events auf, und das simple, schmackhafte Speiseangebot ist ein Volltreffer. Und was braucht nun so ein wachsendes, mobiles Geschäft für die Verkaufsleitung und Buchhaltung? Ein voll funktionsfähiges, verlässliches, cloud-basiertes System für die Verkaufsstellen natürlich!Entscheidung für intelligentpos.

Unser Team genehmigt sich mit Brittney, Glucke und Mitgründerin von Mother Clucker’s, einen guten alten Southern Comfort. Sie kann genau erklären, warum sie sich nach einer eingehenden Marktrecherche für unser System entschieden hat. 

Es ist anfangs nicht immer einfach, sich für ein POS-System zu entscheiden, aber für Brittney und ihr Team war klar, dass intelligentpos ihnen zu einem wettbewerbsfähigen Preis alles bot, was sie brauchten, und noch mehr. Eine der zentralen Funktionen, die sie am meisten verwenden, ermöglicht die schnelle Anzeige von umfassenden, übersichtlichen und dennoch detaillierten Daten: „intelligentpos hat uns dabei geholfen, unsere Kunden besser zu verstehen, indem es uns eine ganze Reihe an Informationen über unsere Absätze geliefert hat.Ich kann getrennt anzeigen, um welche Zeit ich was verkauft habe, und manchmal auch an wen. Die für uns wichtigste Funktion von intelligentpos ermöglicht es uns, die Daten einzusehen und zu nutzen, um bessere Geschäftsentscheidungen treffen zu können.”

Über ihr iPad, ein Webportal oder Smartphone verfolgt Brittney ihre Verkaufszahlen im Detail nach und ist so zu jedem Zeitpunkt bestens im Bilde und sieht sofort, wie das Geschäft gerade läuft, „und zwar in Echtzeit, das ist wirklich großartig”.

Für sie ist die cloud-basierte Technologie, die die Daten synchronisiert und speichert, besonders wichtig: „Das funktioniert sogar, wenn wir Probleme mit dem Internet haben.” Verlässliche Technologie ist eindeutig ein Muss für ein mobiles Geschäft, und Mother Clucker weiß das, vor allem weil das Geschäft innerhalb Londons häufig von einem Ort zum anderen wechselt. Glücklicherweise geben sie intelligentpos mit dem Daumen (oder sollten wir sagen mit den Flügeln?) nach oben ihre Zustimmung, und Brittney fügt hinzu: „Wir würden das System weiterempfehlen und haben dies auch schon getan.”